Dienstag, 9. August 2016

Bookshelf ~*~

Tag der Buchliebhaber.

So meine Lieben, da heute der Tag der Buchliebhaber ist, dachte ich mir, ich nutze die Chance und schlichte meine Bücher.
Tja .. Sie lagen bunt gemischt in der Wohnung verstreut.
Im Nachtkasten, auf dem Nachtkasten, im Vorzimmer, am Tisch, auf den Kästen drauf ...
Das ging einfach nicht mehr.
Stunden hat es gedauert, diese Regale einzuschlichten ...
Nach ewigem hin und her und rauf und runter legen, habe ich es doch tatsächlich geschafft! Alle in meine beiden Regale! Ausser die Schuber, die müssen auf einem Kasten verweilen, die hatten leider keinen Platz mehr in den Bücherregalen :P

Taadaaaaaa ....

Wie gefällt es euch? 


Ich hab sie einfach quer durch eingeschlichtet, außer natürlich die Reihen. Die sind nach wie vor beieinander geblieben :D - Die kann man ja nicht so einfach trennen ;-) 

Nach was schlichtet ihr eure Bücher? Genre, Reihen, Autoren, Farbe? 

Ich hab's gern bunt gemischt :D - wie man sieht :P

Ich freu mich über eure Antworten :-)


xoxo Y.


Montag, 30. Mai 2016

Liebster Award!

Hallo meine Lieben,

ich wurde gerade von Ruby Leinchen (Ruby's Space) für den liebster Award nominiert :)
Das freut mich sehr, da mein Blog noch sehr neu ist und ich gerade mal 11 Follower habe :)
Danke, liebe Ruby !! <3
Los geht's:

Regeln:

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, welche dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 10 weitere Blogger mit bisher weniger als 300 Followern für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinem Artikel zu Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was Sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel


Diese Fragen habe ich von Ruby bekommen:

1) Welches ist dein Lieblingsbuch?
Hmm .. Es gibt so viele gute Bücher.. Aber mein allerliebstes Lieblingsbuch ist auf jeden Fall "Der Todesmarsch" . Stephen King ist so ein unfassbarer Autor, der zwar wahnsinnig krank schreibt, jedoch so fesselnd, dass man einfach nicht aufhören kann zu lesen. 

2) Zuerst das Buch lesen oder den dazugehörigen Film sehen?
 Also eigentlich vermeide ich es Filme zu sehen, die von Büchern abstammen. Jedoch gibt es da auch Ausnahmen (Harry Potter zB). Aber im Grunde lese ich auf jeden Fall zuerst das Buch, denn dann kann ich meiner Fantasie freien Lauf lassen. Wenn ich zuerst den Film sehe, habe ich immer das Aussehen der Schauspieler im Kopf ;-)

3) Welches Genre magst du so gar nicht? 
Erotik! Auf jeden Fall. Finde ich furchtbar. A la Shades of Grey. Nein. Pfui! Geht gar nicht. Ich bin nicht prüde - überhaupt nicht. Aber sowas find ich echt .. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll. Aber jedem das seine :P

4) Hast du Haustiere? 
Nein :D

5) Welche Serien schaust du? 
Oh. So einige :D Im Moment schaue ich "Grimm". Also im Grunde schaue ich alles, was mich gerade anspricht. Hier ein paar meiner bereits gesehenen:
The Walking Dead, Pretty Little Liars, Grey's Anatomy, Orange is the New Black, Prison Break, Lost, und viele mehr :)

6) Auf welche Buchhighlights im Juni 2016 freust du dich am meisten? 
Tagwind! Hab ich schon längst vorbestellt :D
Ansonsten habe ich mich noch nicht damit befasst, da ich jetzt lange keine Bücher kaufen darf und somit gar nicht wissen möchte, was so tolles noch rauskommt :(

7) Ein großer Zukunftswunsch von dir? 
Ein eigenes Bücherzimmer :D und einmal nach Disneyland :) 

8) Welche Rolle eines Buches wäre wie für dich gemacht, wenn es verfilmt werden würde? 
Hmm .. Schwierig ... Wenn es verfilmt werden würde *nachdenk*
Ich denke mal "Zoey" aus "House of Night". Sie gibt einfach jedem Menschen irgendwo immer eine Chance und gibt ihre Freunde nie auf! Sie ist eine starke Frau, auch wenn das nicht immer so rüberkommt :)

9) Welcher Kauf Typ in punkto Buchreihen bist du? Erst einmal das erste oder alle? 
Das kommt ganz drauf an, wenn ich die Reihen schon kenne, dann natürlich alle. Ansonsten mal das erste, um zu sehen, wie es ist und dann alle! Außer es ist eine Reihe mit 15 Teilen :P

10) Dein aktuelles Lieblingslied? 
Puh .. Ich höre im Moment ganz selten Musik .. Das ist schwierig *grübel grübel*
ich höre einfach immer noch sehr gerne die Backstreet Boys. Einfach auf und ab :D

11) Deine aktuelle Lektüre?
Tintenherz von Cornelia Funke. Seite 257/566



Hiermit nominiere ich:
Jasmin Licher von BookDreamsforEveryone :)
Christiane Lampenauer von Chrissi die Büchereule :)
Tami Littlecornerofmybooks von Little Corner of my Books :)
Caro Riering von Life of Books :)
Josey Hrn von Liebe.Zum.Lesen :)
Susanne Krajan von Sannes Bookcatalogue :)
Laura Lehmann von Storys of my life :)
Kristina Andraschko von so many books, so little time :)


Und hier sind eure 11 Fragen :)
  • Wer ist dein/e liebste/r Protagonist/in?
  • Was ist deine Lieblingsserie und warum? 
  • Welche Buchverfilmung findest du am Gelungensten? 
  • Welches war dein erstes Buch, welches du gelesen hast?
  • eReader oder doch lieber Print? 
  • Lieber Reihen oder Einzelbände?
  • Welches ist deine Lieblingsreihe? 
  • Wie hoch ist dein SUB? Und wie baust du diesen ab? 
  • Deine Lieblingsautor/in und welches ihrer/seiner Bücher?
  • Lieber dicke Bücher oder doch eher dünnere und dafür schneller gelesen? 
  • Wie lange liest du ungefähr an einem Buch? Bist du ein Genießer oder doch ein Schnellleser? 


Rebuy-Bestellung & fettes sorry!!

Hallo, meine Lieben :-)

ja, ich weiß, ich habe jetzt schon lange nichts mehr gemacht auf meinem Blog.
Hmm .. Wie soll ich sagen, ich bin in letzter Zeit etwas beschäftigt, jedoch werde ich mich jetzt darum kümmern, dass wieder regelmäßig Sachen hochgeladen werden. Rezensionen zum Beispiel ;-)
Es tut mir wirklich wahnsinnig leid!
Jedoch sollte in ein paar Tagen eine große Bestellung ankommen!
Jaaaa, genau. Eine Bestellung von Rebuy. Ich bin schon ganz nervös.
20!! Bücher habe ich bestellt.
Jedoch war das das letzte Mal, bis Weihnachten!!!!
Ja, Leute, ihr habt richtig gehört :(
Mein SUB ist leider so hoch, dass ich jetzt mal was weg lesen muss.
Also, ihr bekommt in den nächsten Wochen, haufenweise Rezensionen und natürlich auch meine Neuzugänge zu sehen :P
Ich freue mich tierisch!

xoxo
Y.

Samstag, 12. März 2016

Neuzugänge März 2016 *~~*

Meine Neuzugänge im März :D bis jetzt :-)

Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen - Rick RiordanKlappentext:Wer könnte die griechischen Göttersagen besser nacherzählen als der Sohn des Poseidon höchstpersönlich? Percy Jackson haucht den alten Klassikern turbulentes Leben ein und gibt ganz neue Einblicke in den Alltag auf dem Olymp. Mit einem Augenzwinkern berichtet er unter anderem davon, wie Athene ein Taschentuch adoptiert, Persephone ihren Stalker heiratet und Zeus sie alle umbringt. Ein urkomisches Leseerlebnis für jeden, der Spaß an griechischer Mythologie hat - und für alle anderen garantiert auch.
Seiten: 496 
Verlag: Carlsen


Magisterium ; Der Weg ins Labyrinth - Cassandra Clare/Holly Black
Klappentext:
Callum hat es nicht leicht: Er hat ein lahmes Bein, zu viel Grips, ein loses Mundwerk und ist dazu auch noch erst 12 Jahre alt. Und außerdem ein angehender Zauberlehrling. Im Magisterium von Master Rufus soll er die Geheimnisse der Magie erkunden. Doch weder die Schule noch der Meister wirken besonders vertrauenerweckend. Und Callum soll Recht behalten: Das erste Schuljahr entwickelt sich zu einer echten Herausforderung. Gut dass der junge Magier neue Freunde findet, die ihm bei seinen unheimlichen Abenteuern beistehen. 
Seiten: 332
Verlag: Bastei Lübbe

Nachtblüte - Jennifer Wolf

5/5 Sternen
Seiten: 260
Format: ebook
Verlag: Impress

Klappentext: 
Ilea  Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt vom Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit 500 Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat...

Meine Meinung:
Wahnsinn!
Ich liebe diese Reihe. Band 1 und 2 habe ich regelrecht verschlungen.. Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll, ohne zu viel zu verraten. ;-) 
Ilea ist ein sehr wunderbares, immer gut gelauntes Kind bzw Fräulein :-) Mit ihrem besten Freund Yannis, sitzt sie Nächtelang auf einem Stein und näht Decken, Pullover, etc. Als eines Tages "Sol" auftaucht. Der Gott des Sommers, Ileas Großvater. Er hat seine Frau damals verlassen, ohne zu wissen, was sie in sich trägt. Ilea. Doch als Sol sich schwer verletzt und ins Krankenhaus muss, schickt Gaia ihren zweiten Sohn auf die Erde, Aviv.. Und so beginnt die ganze Geschichte ;-) Dazu kann ich euch leider nichts verraten, sonst braucht ihr es ja gar nicht mehr lesen. :-P

So..
Das war meine allererste Rezension  .. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir eure ehrliche Meinung sagen würdet. Was könnte ich noch hinzufügen (nicht zum Buch an sich, sondern allgemein die Rezension). Ich danke euch :-)

xoxo Y.

Mittwoch, 27. Januar 2016

Neuzugänge Jänner 2016 *~~*

Hallo ihr Lieben :-)

Heute möchte ich euch meine Neuzugänge vom Jänner zeigen! 8 Bücher haben ein neues zu Hause gefunden - bei mir :D

Das Feuerzeichen - Francesca Haig
Klappentext:
Als Zwillinge geboren, zu Feinden erzogen. Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen. Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst ein Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben ...
Seiten: 480
Verlag: Heyne fliegt

Ein Geschenk von Bob - James Bowen
Klappentext: 
Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen.
Seiten: 184
Verlag: Bastei Lübbe

Sieben Minuten nach Mitternacht - Patrick Ness
Klappentext:
Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber es ist nicht das Monster, das Conor fürchtet. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter ihre Behandlung begann. Dieser Traum, in dessen Herzen tiefstes Dunkel herrscht und wo im Abgrund ein Albtraumwesen lauert, bis dann ein Schrei die Nacht zerreißt. Das Monster aber, das scheinbar im Garten hinter Conors Haus lebt, verkörpert etwas völlig anderes. Es ist uralt, wild und weise - es ist das Leben selbst. Es wird Conor in seinem Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz.
Seiten: 216
Verlag: cbj

Kommt eine Frau in eine Bar ... Helena S. Paige
Klappentext:
Eigentlich wolltest du dich mit deiner Freundin treffen. Aber jetzt stehst du allein in der schicken Bar, weil sie dich in letzter Minute versetzt hat. Du könntest nach Hause gehen, oder aber: Wie wäre es mit einem Drink und einem Flirt dazu? Vielleicht mit dem attraktiven Barkeeper oder dem gut aussehenden Geschäftsmann, der schon die ganze Zeit zu dir herüber schaut? Ein Blick, ein Lächeln, ein Kuss und vielleicht auch mehr? Wie sähe dein erotisches Abenteuer aus, wenn du wählen könntest? Jetzt kannst du entscheiden: deine Fantasie, deine Wahl, dein HappyEnd!
Seiten: 288
Verlag: Goldmann

Wind - Stephen King  (8. Teil von Der Dunkle Turm)
Klappentext:
Ein Sturm zieht auf. Roland Deschain, der letzte Revolvermann, und seine Gefährten haben den Grünen Palast hinter sich gelassen. Als sie auf dem Pfaddes Balkens ins Land Donnerschlag unterwegs sind, zieht ein heftiger Sturm herauf, und sie finden Schutz in einer verlassenen Hütte. Dort erzählt Roland seinen Begleitern, was in seiner Jugend geschah, nachdem er unbeabsichtigt seine Mutter umgebracht hatte: Sein Vater schickte ihn zu einer entlegenen Ranch, wo grausame Morde stattfanden. Alle Anzeichen deuteten auf einen Gestaltwandler als Täter hin, und es gab nur einen Zeugen - einen kleinen Jungen, der jetzt seines Lebens nicht mehr sicher war. 
Seiten: 416
Verlag: Heyne 

Broken Dolls - James Carol
Klappentext:
Er ist kein gewöhnlicher Ermittler. Jefferson Winter ist Profiler. Und der Sohn eines berüchtigten amerikanischen Serienmörders. Er hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, grausame Täter wie seinen Vater zur Strecke zu bringen. Doch manchmal fragt er sich, ob er etwas von dessen dunkler Seite geerbt hat. Ob das der Grund dafür ist, dass er sich so gut in sadistische Mörder hineinversetzen kann. Für einen besonders verstörenden Fall wird er nach England gerufen: Bereits vier junge Frauen sind einem perfiden Täter in die Hände gefallen, der seine Opfer nicht tötet, sondern ihnen einen Teil des Gehirns entfernt womit er ihr Leben faktisch vernichtet. Jetzt ist eine fünfte Frau verschwunden. Jefferson muss und wird alles daransetzen, den Täter zu finden, bevor auch ihre Seele zerstört wird. 
Seiten: 384
Verlag: dtv

Die perfektesten 1440 Minuten meines Lebens - Shaun David
Klappentext:
Am Ende dieses Buches ist Oliver Travers tot. Doch dies ist die Geschichte seines Lebens und es werden die perfektesten 1440 Minuten seines Lebens. Denn Olli folgt einer Liste mit den ultimativen Dingen, die man getan haben muss: Im hohen Flug von einer Brücke springen, ein Tattoo stechen lassen, ein Graffiti als bleibende Spur sprayen und natürlich ein Mädchen küssen und das kann nur eine sein: Ronnie.
Seiten: 288
Verlag: Arena

Kirschroter Sommer - Carina Bartsch
Klappentext:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?
Seiten: 511
Verlag: Rowohlt Taschenbuch


So, das waren also meine Neuzugänge. Kennt ihr welche davon? Wie fandet ihr sie? Ich freu mich auf jeden Fall aufs Lesen.

xoxo Y.









Samstag, 23. Januar 2016

Der zweite Post!

Tja meine Lieben, 

ich habe doch tatsächlich mit Entsetzen festgestellt, dass es doch 330!!! ungelesene Bücher sind. Habe es soofoooort auf meinem ersten Post geändert ^^ Ich bin drauf gekommen, dass ich so einige Ebooks noch vergessen habe. 

Na gut, ich werd mich jetzt einfach mal vergraben und erst wieder rauskommen, bis der geschrumpft ist. Ihr meint das dauert noch? Ja, das glaube ich auch ... 

Ich werde mir einfach mal ein Ziel setzen. Wie findet ihr das?
Bis Ende Juni, ja, da hab ich dann noch etwas Zeit, möchte ich meinen SUB um 30 Bücher reduzieren. Glaubt ihr, schaffe ich das? hmm... also ich bin da ja noch nicht ganz so überzeugt. Aber Hey, wenn ihr Methoden kennt (gute Methoden!!), wie ich ihn abbauen kann, ohne die Motivation zu verlieren, dann immer her damit :D

xoxo Y.

Montag, 18. Januar 2016

Der erste Post

Hallo meine Lieben :-)

Das ist dann wohl meiner allererster Post auf meinem neuen Blog :-D
Ich bin ganz aufgeregt und habe keine Ahnung, was ich schreiben soll. Also bitte seid mir nicht böse, wenn da jetzt nur Schwachsinn rauskommt!!!!

Ich bin verrückt - eindeutig verrückt!

330 ungelesene Bücher :-D
Ja, ich weiß, es gibt Leute, die haben um einige mehr. Jedoch ist das für mich schon sehr viel !! Vor allem, es wird immer mehr!!! Ich leider unter einer Kaufsucht. Eindeutig.. Mein Buchkaufverbot kann ich auch nie einhalten ... Ich schäme mich wirklich dafür *seufz*

Spaß beiseite. Ich Liebe Bücher und ja, ich bin definitiv süchtig!
Na und? Ich lese wahnsinnig gerne und irgendwann, ja, irgendwann! Ich glaube ganz fest daran, wird sich dieser Stapel auch minimieren ... Wie gesagt, irgendwann :)

So, das war dann wohl mein erster Post :D
War ganz okay, finde ich .. Jetzt werde ich meinen Blog noch bisschen verfeinern :)

Danke euch fürs lesen ;-)

Tschüssiii
xoxo Y.